Navigation: Oben
 
Leben&Arbeiten Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Neugestaltung Breisacher Innenstadt: Beginn der Bauarbeiten in der Rheinstraße ab 23. April 2019

 

Nach Ostern, ab Dienstag 23.04.2019, beginnen die Arbeiten für den sechsten und letzten Bauabschnitt der Neugestaltung der Breisacher Innenstadt in der Rheinstraße.

Die Arbeiten in der Rheinstraße werden in zwei Teilabschnitten durchgeführt. Begonnen wird im Bereich zwischen Marktplatz und Mühlgasse. Dieser Abschnitt wird voraussichtlich Mitte Juli fertiggestellt sein. Im Anschluss wandert die Baustelle in den Bereich zwischen Mühlgasse und Spitalgasse.

Für die Dauer der Arbeiten muss die Rheinstraße ab dem Neutorplatz voll gesperrt werden. Die Zufahrt ist, ausschließlich für Anlieger, eingeschränkt möglich.
Ab Mitte April bis Mitte/ Ende Oktober wird der stadteinwärts fahrende Verkehr

  • ab Kreisverkehr Stadteinfahrt Süd über die Rheinuferstraße bis zur Josef-Bueb-Straße (Umleitung U3)
     
  • ab Kreisverkehr Neutorplatz über die Bahnhofstraße, Kandelstraße, Neuer Weg bis in die Kupfertorstraße (zur Weiterfahrt in die Richard-Müller-Straße / Ärztehaus) (Umleitung U2)

umgeleitet.

Voraussichtlich Mitte/ Ende Oktober 2019 wird die Neugestaltung der Breisacher Innenstadt abgeschlossen sein.

 

Ansprechpersonen für Informationen & Fragen

Wie gewohnt steht das Baustellenmanagement für Fragen und Informationen rund um die Neugestaltung der Breisacher Innenstadt zur Verfügung.

Allgemeine Sprechzeiten im Baustellenbüro, Rheinstraße 11 immer mittwochs 8.00-9.30 Uhr sowie nach Terminvereinbarung:

Herr Thomas Wolf 
Büro Zink Ingenieure 
Tel. 07641/9586913
Email: thomas.wolf@zink-ingenieure.de

Herr Ottmar Riesterer
Stadt Breisach am Rhein
Tel. 07667/832331
Email: riesterer@breisach.de

Aktuelle Informationen zur Neugestaltung Breisacher Innenstadt sind auch jederzeit unter  www.breisachwirdschoener.de zu finden.

 
 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^