Navigation: Oben
 
Leben&Arbeiten Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Ertüchtigung und Verbesserung der Radinfrastruktur auf dem Fernradweg

 

Pressemitteilung Stadt Breisach am Rhein


Ertüchtigung und Verbesserung der Radinfrastruktur auf dem Fernradweg D 8 durch Breisach am Rhein



Die Stadt Breisach hat zur Verbesserung der Radinfrastruktur auf dem Fernradweg D 8 die hierfür notwendigen Arbeiten an die Fa. Christian Pontiggia vergeben.
Die Arbeiten starten im Bereich der Kreuzung Himmelstiege / Hafenstraße / Krummholzstraße und werden Abschnittsweise entlang der Hafenstraße bis zum Bauende in der Josef Bueb Straße erfolgen. Die Arbeiten beginnen am 05.12.2022 und werden voraussichtlich bis Mitte 2023 andauern.
Für die Bauarbeiten ist es notwendig in die bestehende Straße einzugreifen, während der Dauer dieser Arbeiten wird hier eine Ampelregelung eingerichtet. Um die Beeinträchtigung für die Anwohner und Gewerbebetriebe so gering wie möglich zu halten, wird vor Beginn der Arbeiten in, über die Durchführung informiert und abgesprochen.
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ottmar Riesterer (Tel 07667/832332) vom Fachbereich Tiefbau gerne zu Verfügung.

 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^