Navigation: Oben
 
Leben&Arbeiten Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Comicbuch Kinder des Rheins - 2500 Jahre Geschichte - Breisach/Neuf-Brisach

Es ist ein Comicbuch über die Geschichte Breisachs und Neuf-Brisachs erschienen. Dies ist bei der Breisach-Touristik, Marktplatz 16, für 17,00 € erhältlich.
 

Dieses Comicbuch erzählt auf 52 Seiten, 42 davon bebildert, 2500 Jahre Geschichte und Anekdoten aus dem Leben der Rheinufer-Bewohner im Umfeld von Breisach und Neuf-Brisach.

Als roter Faden dient der mythische Rhein, das Rückgrat des europäischen Gedankens, der von zahlreichen Dichtern besungene Fluss, welcher durch die Jahrhunderte die Anwohner teilte und heute wieder vereint.

Ein besonderes Augenmerk wird auf den historischen Kreuzungspunkt der Ost/West und Nord/Süd Verkehrswege gerichtet. Diese sind von Anfang an ein wichtiger Faktor der lokalen Geschichte beiderseits des Rheins.

Eine Besonderheit dieses Comicbuchs ist seine Ausgabe in drei Sprachen, deutsch, französisch, englisch, ein wahres Pilotprojekt für ein grenzüberschreitendes Geschichtsbuch, ein wahres Plus für unsere gemeinsame Geschichte und Kultur.

Ein wichtiger Aspekt ist, dass zwischen Breisach und Neuf-Brisach eine
Städtepartnerschaft besteht. Neuf-Brisach seinerseits ist eng verbunden mit Meilhan sur Garonne, jene Gemeinde, welche während des Zweiten Weltkriegs, einen Großteil der Neu-Breisacher Bevölkerung aufgenommen hatte.

Die Auflage des Buchs beträgt 6000 Exemplare in drei Sprachen.
QR Codes mit Links zu Filmen und Interviews vervollständigen die zusätzlichen historischen Texte und Kontextbeschreibungen.

Kontakt für weitere Infos:

Jeannine Suty: Tel.: 00 33 6 06 65 98 34 jeaber.suty@orange.fr

Roland Bernard: Tel.: 00 33 7 60 83 69 69




 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^