Navigation: Oben
 
Leben&Arbeiten Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Veranstaltungsreihe „Stadtführung mit Genuss“ in Breisach am Rhein

Perfekter Start in die Saison 2022 mit einer neuen Führung. Am 21. Mai 2022 startete die Veranstaltungsreihe „Stadtführung mit Genuss“ in die Saison 2022. Bis Ende Oktober hat man dann immer samstags um 10:30 Uhr Gelegenheit, die nicht so bekannten Gassen und Plätze der Europastadt oder das Museum für Stadtgeschichte kennenzulernen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine neue Führung mit dem Titel „Kunst.Geschichte.Genuss“. Die freiberufliche Gästeführerin Inge Gumbert hat die Tour in Kooperation mit Annette Senn von der Breisach-Touristik konzipiert. Zum Themenbereich Kunst/Kultur werden die Werke von Helmut Lutz, die aktuelle Ausstellung im Radbrunnen und einige Werke der Freilicht-Galerie vorgestellt. Auch die Festspiele Breisach und das Kulturforum Art’Rhena werden erwähnt. Auf dem Spaziergang auf und über den Münsterberg erzählt Inge Gumbert aus der langen Stadtgeschichte und erläutert die historisch bedeutsamen Gebäude am Wegesrand, u.a. das „Blaue Haus“, das Rheintor und natürlich das St. Stephansmünster. Kulinarische Pausen werden an drei Stationen eingelegt: Zur Begrüßung offeriert Geldermann ein Glas Sekt, Engelbert Hau vom Kapuzinergarten kredenzt ein Glas Grauburgunder zu Kaiserstühler Walnusstorte und am Ende im Café Leone verwöhnt Gordana von Voigt die Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen. Die nächste Führung "Kunst.Geschichte.Genuss" findet am Samstag 13. August statt. Die nächste Führung dieser Veranstaltungsreihe ist kommenden Samstag im Museum für Stadtgeschichte. Weitere Informationen zu dieser und den anderen Stadtführungen mit Genuss gibt es online unter www.breisach-touristik.de und bei der Breisach-Touristik am Marktplatz, Tel. 07667/940155, breisach-touristik@breisach.de .
 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^