Navigation: Oben
 
Leben&Arbeiten Breisach am Rhein
 
Navigation: Inhalte

Kommunales Impfzentrum Breisach am Rhein

Die Termine für Samstag, 04. Dezember 2021, sind ausgebucht. Stornierte Termine können über den Link unten wieder gebucht werden.

Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, diesen selbst über den Link in der Bestätigungsmail zu stornieren. Sollte dies nicht funktionieren, können Sie sich gerne an die Hotline wenden: Tel. 07667/832-555.
 

Herzlich Willkommen beim Kommunalen Impfzentrum Breisach am Rhein


Die Stadt Breisach am Rhein bietet Ihnen in Kooperation mit niedergelassenen Ärzten in den nächsten Wochen die Möglichkeit, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Möglich sind sowohl Booster-Impfungen (Auffrischung), als auch Erst- und Zweitimpfungen. Entsprechend der Impfempfehlung der STIKO können auch Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren geimpft werden. Die endgültige Entscheidung, ob im konkreten Einzelfall eine Impfung vorgenommen wird, liegt immer beim impfenden Arzt. Das Kommunale Impfzentrum befindet sich in der Stadthalle Breisach, Jahnstraße 3.

Die Impfung kann nur nach vorheriger Terminbuchung erfolgen.
Zur Terminbuchung gelangen Sie hier: cm-terminreservierung.de

Nach der Online-Buchung erhalten Sie eine E-Mail mit der Terminbestätigung. Dieser E-Mail sind die Unterlagen sowie ein Merkblatt zur Impfung beigefügt. Bitte füllen Sie diese Unterlagen sorgfältig aus und bringen Sie diese zum Impftermin mit. Sie erleichtern dadurch den Ablauf im Impfzentrum.

Neben den genannten Unterlagen bringen Sie bitte auch Ihr Impfbuch, Ihre Versichertenkarte sowie Ihren Personalausweis zum Termin mit. Eine Impfung ist auch ohne Impfbuch möglich. In diesem Fall wird Ihnen vor Ort eine Bescheinigung über die erfolgte Impfung ausgestellt.

Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, diesen selbst über den Link in der Bestätigungsmail zu stornieren.

Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Voraussichtlich wird dies das Vakzin von Biontech/Pfizer sein.
Weitere Informationen zur Auffrischungsimpfung finden Sie unter www.sozialministerium.bw.de.

 

Wichtige Hinweise

  • An der Hotline können keine medizinischen Fragen geklärt werden. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihren Haus- oder Facharzt.
  • An den Impfsamstagen wird ein mRNA-Impfstoff verimpft. Es ist nach medizinischer Auskunft kein Problem, wenn Ihre Erst- und Zweitimpfung mit anderen Impfstoffen erfolgt ist.
  • Es sind Booster- und Erst- und Zweitimpfungen möglich.
  • Die Impfaktion ist nicht nur für Bürger/innen aus Breisach am Rhein.
  • Es werden keine Personengruppen, die eine Impfberechtigung haben, ausgeschlossen.
  • Falls Ihre letzte Impfung noch keine 6 Monate zurückliegt, entscheiden die Ärzte im Impfzentrum, ob Sie die Boosterimpfung erhalten.
 

Impfzentren in der Umgebung

 
Navigation: Zusatzinhalte
Top ^